Touristeninformationsbüros von Garafía

Die Touristeninformationsbüros von Garafía, die seit ihrer Eröffnung im Jahr 2015 vom CIT Insular Tedote verwaltet werden, befinden sich an strategischen Punkten der Insel, da sie in der Gemeinde liegen, in der sich das Astrophysikalische Observatorium Roque de Los Muchachos (O.R.M.) befindet, in der Gemeinde Garafía, “die Gemeinde der Sterne”.

.

Die Tourismusbüros von Garafía gehören seit dem 6. April 2016 zur Unternehmensgruppe Astrotourismus “Stars Island La Palma”.

Das Touristeninformationsbüro von Llano Negro angesichts der Nähe zum O.R.M., dank eines Kooperationsprojektes mit dem Astrophysikalischen Institut der Kanaren (I.A.C.), beherbergt eine ständige Fotoausstellung mit riesigen Fotografien des O.R.M., einer Leihgabe des I.A.C.

Über das Vorhandensein dieser gigantischen Fotografien hinaus, verfügt es auch über weitere 4 Fotografien des Observatoriums von enormer Größe, ebenfalls Leihgaben des I.A.C.

Angesichts seiner Nähe zum Roque de Los Muchachos zeichnet sich dieses Büro dadurch aus, dass man von dort aus aufbrechend schon in ca. 35 min mit dem Auto den Gipfel der Insel erreicht.

Das Fremdenverkehrsbüro von Las Tricias befindet sich im alten Herrenhaus der Barreros gegenüber der Kirche nach der das Viertelbennant worde ist, und ist in 4 Räume unterteilt, in denen der Besucher Informationen und Fotos von touristischem Interesse finden kann, darunter auch ein Ausstellungssaal.

Diese Büro heißt all diejenigen willkommen, die die Gemeinde wegen der Westseite besuchen und zeichnet sich dadurch aus, dass man in knapp einer Autostunde von dort aus startend den Roque de Los Muchachos erreicht.

In beiden Büros wurden exklusive Räume eingerichtet mit Referenzmaterial in Spanisch und Englisch für die Veröffentlichung der  wissenschaftlichen Tätigkeit des I.A.C. Dies wird ergänzt durch Broschüren und Informationen von touristischem Interesse über Astrotourismus-Aktivitäten auf der Insel.

Es gibt ein selbsterstelltes Dokument mit aktualisierten und nützlichen Informationen im Zusammenhang mit dem Besuch des Roque de Los Muchachos.

All dieses Informationsmaterial wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

In den Büros wird der Kalender “StoryStellArt 2021-22” von Vanessa Sancho ausgestellt, den man dort erwerben kann.

Darüber hinaus werden einige Postkarten von der Gemeinde Garafía angeboten, auf denen als Highlight die astrophysikalischen Installationen des O.R.M. zu sehen sind.

Zur Ergänzung wird Material in Bezug auf den nächtlichen Himmel präsentiert wie die handgefertigten Sterne, dekorative Mobiles mit Sternen, weitere Ansichtskarten etc.

Die beiden Büros bieten detaillierte Informationen über die Gemeinde an, wobei der Roque de Los Muchachos einer der wichtigsten und empfehlenswertesten Punkte ist neben anderen charakteristischen, einzigartigen Orten wie: Santo Domingo, die Hauptstadt; der Hafen von Santo Domingo; die Fajana de Franceses; die Küste von Juan Adalid; der Kulturpark von La Zarza; die Weiler El Tablado und Franceses; der Freizeit- und Naturpark von San Antonio del Monte; das Weinanbaugebiet von Briesta und El Castillo; die Drachenbaumwälder von Buracas und El Palmar oder die traditionellen Windmühlen von Las Tricias (heute umgewandelt in das Gofio Interpretationsmuseum (MIGO)), Santo Domingo und Llano Negro.

Bevölkerung: Sehr Edle und Loyale Villa de Garafía

Höhenlage: 0 – 2.426 m.

OIT LLANO NEGRO

OIT LAS TRICIAS

BESUCHEN SIE DAS OBSERVATORIUM

Das Observatorium vom Roque de Los Muchachos steht interessierten Besuchern offen.
Nutzen Sie diese Gelegenheit und genießen Sie die Sterne von einem der privilegiertesten Orte der Erde für die astronomische Observation.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies